top of page

Was ist was?

Thai Yoga Körperarbeit

Du sehnst dich nach Entschleunigung, du möchtest loslassen und dich entspannen? Dann bist du hier genau richtig. Denn Thai Yoga bietet dir die Möglichkeit all das zu erleben. Die Kombination aus Thai Massage-Techniken und passivem Yoga sind ideal, um in den Energiesparmodus zu schalten oder mentale/physische Blockaden potenziell aufzulockern. Mit der Qualität der sanften Berührung, wohlfühlendem Akupressur-Druck, Faszien-Release Technik und passiver Dehnung sowie Mobilisation der Bodymechanik, möchte ich dir helfen die körpereigene Regeneration zu aktivieren. Die Einheit beginnt mit einem kurzen Vorgespräch, in dem sowohl der Ablauf, die individuellen Bedürfnisse und Wünsche als auch die etwaigen Kontraindikationen skizziert werden. Im Anschluss beginnt die Session.

 

Bist du interessiert oder sind noch Fragen offen? Schreibe mir eine E-Mail und ich beantworte dein Anliegen.

Faszien- und Triggerpunkt Körperarbeit

In unserem Berufs- und Lebensalltag zeigen wir oftmals und wiederkehrend die gleichen Haltungsmuster und Bewegungsabläufe. Diese gehen auf unserer Alltagsplattform zudem mit entweder zu viel oder zu wenig Bewegung einher. Verspannungen, Verklebungen oder Verkürzungen bergen das Potenzial von Einbußen in der Flexibilität und Mobilität unseres Bewegungsapparates, die wir spüren. Unbeachtet können diese muskulären-faszialen Disbalancen zu Schmerzen in den verschiedensten Körperregionen führen. Soweit muss es jedoch nicht kommen, wenn wir unsere Muster erkennen und achtsam handeln. In der Faszien – und Triggerpunkt Körperarbeit möchten wir intensive Muskelpflege betreiben, indem wir gemeinsam, anhand von Triggerpunkt – und Faszienmassagen, Verspannungen, Verkürzungen und Verklebungen bearbeiten und auflockern. In Kombination mit gezielten Dehnübungen, möchten wir die Irritationen lösen und somit sukzessive die “full range of motion“ unserer Bewegungsabläufe und ein Gefühl der Gelöstheit zurückerlangen bzw. beibehalten.

In den Sitzungen findet nebst der Körperarbeit ein Vorgespräch statt, indem der Ablaufplan , die individuellen Bedürfnisse skizziert, sowie Fragen, aber auch Veränderungen und Erfahrungen, besprochen werden. 

 

Bist du interessiert oder sind noch Fragen offen? Schreibe mir eine E-Mail und ich beantworte dein Anliegen.

 

Yoga Stil

Auf welchen Stil darfst du dich freuen? Zuallererst: Mein Konzept orientiert sich am Hatha Yoga. Genauer gesagt definiert sich die Yogastunde durch kraftvolle, langsame und langhaltende Asanas. Daher möchte ich dich mitnehmen, die mentalen und physischen Grenzen ein wenig herauszufordern. Natürlich darf der Spaß dabei nicht fehlen, weshalb du in meinen Stunden stets ein animal movement Element vorfinden wirst. Neben der Aktivierung der Körperkraft und Körperspannung, liegt mein Augenmerk gleichermaßen auf der Beweglichkeit und dem Ausgleich. Deshalb darfst du dich am Ende jeder Stunde auf eine winzige Thai Yoga Sequenz freuen. Mein Unterricht findet vornehmlich auf Englisch aber auch auf Deutsch statt. Egal welches Level du bist, bei mir findest du einen Platz. 

Sei dabei und take the ride!

bottom of page